Zertifizierung
zum pferdegestützten systemischen Coach der KEHRLI-GARCIA-SCHULE
 

Bedingungen zur Zertifizierung

 

Die Zertifizierung ist nur möglich, wenn du alle Basis- und Zusatzmodule (18 Tage) vollständig besucht hast!

Am Ausbildungsende wirst du ein Lifecoaching durchführen, welches von den Expertinnen abgenommen wird.

Zur Förderung von deinem Eigenprozess nimmst du an einem Aufstellungstag mit Pferden teil.

Du schreibst einen Reflexionsbericht von 10 Seiten über die Ausbildung.

Du dokumentierst 10 pferdegestützte Coachings, die du extern während der Ausbildung durchführst.

Zum Schluss der Ausbildung erhältst du dein
Zertifikat als pferdegestützter, systemischer Coach 
der KEHRLI-GARCIA-SCHULE


Teilnahmebestätigungen
Für jeden vollständig besuchten Modultag erhältst du eine Teilnahmebestätigung.


Anforderungen an dich


* Du hast Pferdeerfahrung und möchtest mit Pferden arbeiten

* Du möchtest gerne Menschen in ihrer Entwicklung begleiten

* Du hast Interesse, einen bedeutenden Persönlichkeitsprozess anzugehen



 .